|

Blog Post

1
Aug

Privatrezept blau Muster

Das Muster, dem ich folgte, war blaue Kuchenschicht, Creme, rote Kuchenschicht, Creme, blaue Kuchenschicht, Creme, rote Kuchenschicht, Sahne. Wenn z. B. das folgende Rezept in einem Rezeptbuch mit dem Namen my_app enthalten ist: Die Ergebnisse einer Suchabfrage können in ein Rezept geladen werden. Beispielsweise könnte eine sehr einfache Suchabfrage (in einem Rezept) wie folgt aussehen: Verwenden Sie eine JSON-Datei, um Run-List-Details an chef-solo zu übergeben, solange das Kochbuch, in dem sich das Rezept befindet, für das System verfügbar ist, auf dem chef-solo läuft. Zum Beispiel enthält eine Datei namens dna.json die folgenden Details: Dieses altmodische französisch inspirierte Gericht wird in der Regel mit paniertem und gebratenem Huhn hergestellt, das mit Schichten von Schinken und Käse gefüllt ist. Hier ist eine lustige Essen Tatsache, die Sie vielleicht nicht wissen: der französische Ausdruck cordon bleu übersetzt “blaues Band”. Kein Wunder, dass dies immer noch ein Erfolgsrezept für hungrige Familien ist. In diesem Thema werden Rezeptlösungen für Entwickler mit allgemeinen Anforderungen gesammelt, die EMF verwenden. Pikanter Blaukäse und butterige Avocado sind ein tolles Paar – denken Sie nur an Cobb-Salat. Geräucherte Mandeln, die in Lebensmittelgeschäften erhältlich sind, fügen noch mehr Tiefe für eine reiche Guacamole hinzu, die schwer zu essen ist. Ein Attribut kann in einem Rezeptbuch (oder einem Rezept) definiert und dann verwendet werden, um die Standardeinstellungen auf einem Knoten zu überschreiben. Wenn ein Rezeptbuch während einer Chef Infra Client-Ausführung geladen wird, werden diese Attribute mit den Attributen verglichen, die bereits auf dem Knoten vorhanden sind.

Attribute, die in Attributdateien definiert sind, werden zuerst gemäß der Rezeptbuchreihenfolge geladen. Für jedes Rezeptbuch werden zuerst Attribute in der Datei default.rb geladen, und dann werden zusätzliche Attributdateien (falls vorhanden) in lexikalischer Sortierreihenfolge geladen. Wenn die Rezeptbuchattribute Vorrang vor den Standardattributen haben, wendet Chef Infra Client diese neuen Einstellungen und Werte während einer Aufrechnung von Chef Infra Client auf dem Knoten an. Ganz gleich, ob Sie am Pool sitzen oder sich an einem Freitagabend entspannen, ein Erdbeer-Daiquiri ist das perfekte Getränk, das Sie in der Hand haben können. Dieses Rezept mit gefrorenen Beeren, weißem Rum und Limettensaft wird sicher Menschen aller Generationen erfreuen. Dieser Ansatz wird in Chef Infra Client selbst verwendet, um konsistente Nachrichten zu bestimmten Verhaltensweisen sicherzustellen. Allerdings wird dieser Ansatz nicht für die Verwendung in Rezepten und Kochbüchern empfohlen und sollte nur verwendet werden, wenn die anderen Ansätze nicht anwendbar sind. Attribute hängen manchmal von Aktionen ab, die innerhalb von Rezepturen ausgeführt werden, sodass es möglicherweise erforderlich ist, ein bestimmtes Attribut innerhalb eines Rezepts neu zu laden. Zum Beispiel: Man kann leicht vergessen, wie gut Eiersalat ist, bis man den ersten Biss in ein Sandwich nimmt. Cremiger Mayo, knusprige grüne Zwiebeln und ein Tritt aus dem Dill machen dieses Rezept zu einer von vielen großartigen Möglichkeiten, Um Ihren Karton mit Eiern zu verbrauchen. Gibt es etwas Retro als einen Teller mit teuflischen Eiern auf einem Hinterhofgrill? Noch besser, dieses einfache Rezept ist in 10 Minuten fertig.

Diese Open Sesam Pie ist höchstwahrscheinlich etwas, das Sie noch nie zuvor hatten, aber die Aromen sind einen Versuch wert. Unaromatierte Gelatine verleiht dem Kuchen eine feste, aber jiggly Textur und die gehackten Datteln fügen der puddingartigen Schlagsahnefüllung eine willkommene Kauheit hinzu. Dieses Rezept war der Hauptpreisträger des Pillsbury Bake-Off Contest 1954. Sie sagen, dass einige Dinge nie aus der Mode kommen, was leider für diese Gerichte nicht wahr ist. Gebackenes Alaska, obwohl spektakulär anzusehen, ist nicht wirklich etwas, was die meisten Hausköche oft machen. Ebenso wenig wie Hühnerkordon bleu oder Hirtenkuchen.