|

Blog Post

3
Aug

Super select m Vertrag

Diese Flexibilität beginnt mit dem Mindestvertrag. Der XS-Plan hat einen einmonatigen Rollvertrag und umfasst 250 Minuten oder Texte sowie satte 60 % mehr Daten – 2 GB statt der bisher angebotenen 1,25 GB – für nur 7,99 €. In den Einzelplänen S, M, L und XL wurde die Datenmenge um bis zu 50 % erhöht. Bis zu sechs SIM-Karten mit eigenen Nummern können in einem 24-monatigen Super Select-Vertrag aktiviert werden und können je nach gewähltem Plan auf ein gemeinsames Hochgeschwindigkeits-Datenvolumen von 3 GB bis 12 GB zugreifen. Darüber hinaus können zusätzliche Dienste wie unbegrenzte Anrufe und Texte für 2 € pro Monat und der JUKE Musikstreamingdienst für 9,99 € einfach – auch nach Abschluss eines Vertrages – auf der Super Select Website, der MediaMarkt oder Saturn Phone Plan App, per Telefon oder im Laden hinzugefügt werden. Mit einer einzigen Rechnung für alle mobilen Geräte und Familienmitglieder oder Partner garantieren die Super Select-Tarife absolute Transparenz und Kostenkontrolle. Ingolstadt, 6. August 2018: MediaMarkt und Saturn rüsten ihre Mobilfunkpläne MediaMarkt Super Select und Saturn Super Select auf – und geben der Datenmenge einen deutlichen Schub. Je nach gewähltem Telefontarif profitieren Kunden nun von bis zu 60 % mehr Daten – zum gleichen Preis! Ob für Singles, Familien oder Haushalte mit mehreren mobilen Geräten, die build-your-own Plan-Optionen in Verbindung mit Datenfreigabe ermöglichen es, bis zu sechs SIM-Karten mit individuellen Telefonnummern und einem Gesamtdatenvolumen von bis zu 12 GB einfach im selben Vertrag zu kombinieren.

Und obwohl die Datenmenge geteilt wird, können für jede einzelne SIM-Karte individuelle Optionen wie unbegrenzte Anrufe in allen Netzwerken und grenzenloses Musikstreaming gebucht werden. Die Online-Datennutzung mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s im LTE-Netz von Telefénica ist ab nur 7,99 € pro Monat möglich. Super Select ist ein flexibler modularer Tarif, mit dem gemeinsame Mobilfunkverträge zusammengestellt werden können. Diese Verträge können von mehreren Personen mit mehreren mobilen Geräten einzeln verwendet werden. Dank dieser Kooperation mit Telefénica können die Mobilfunkteilnehmer von Media Markt und Saturn eine hervorragende Netzabdeckung im gesamten Telefénica-Netz mit einer Bandbreite von bis zu 42 Mbit/s genießen. Bis zu sechs SIM-Karten mit eigenen Nummern können im Rahmen eines Super Select-Vertrags aktiviert werden – und sie können für den Zugriff auf ein gemeinsames Hochgeschwindigkeits-Datenvolumen von 0,55 GB bis 11 GB (S, M, L, L oder XXL) genutzt werden. Darüber hinaus können zusätzliche Dienste wie Sprach- und Textoptionen, EU-Roaming und der digitale Streaming-Dienst JUKE für jede SIM-Karte einfach über die Super Select-Website, die spezielle App, per Telefon oder direkt im Laden gebucht werden – auch wenn der Vertrag bereits läuft. Durch die Einzige Rechnung für alle mobilen Geräte und Familienmitglieder oder Partner garantiert Media-Saturn absolute Transparenz und Kostenkontrolle. Ingolstadt, 19.10.2015: Heute, am 19. Oktober 2015, startet Media-Saturn die Vermarktung eines neuen Datenplankonzepts für Deutschland.

Es garantiert maximale Flexibilität und totale Kostenkontrolle für die Kunden zusammen mit dem Vertrauen, das die vertrauenswürdigen Marken Media Markt und Saturn bieten. Die innovativen pay-monatlichen Shared Data-Pläne heißen Media Markt Super Select und Saturn Super Select – und sind besonders attraktiv für Familien und andere Mehrpersonenhaushalte. Bei diesen Verträgen können mehrere Benutzer über verschiedene Telefonnummern auf ein gemeinsam genutztes Datenpaket von bis zu 11 GB zugreifen. Darüber hinaus können Dienste wie Sprach- und Textoptionen, EU-Roaming und der Musikstreamingdienst JUKE für jede SIM-Karte einzeln gebucht werden – mit nur einem Vertrag und einer einzigen Monatsrechnung.